Aktuelle Meldungen

09.03.2015

NWO-Förderpreise vergeben!

Henning Vierhaus, Vorsitzender der Preis-Jury und Jo Weiss, erster Vorsitzender der NWO, rahmen die beiden Preisträger ein

Auf der diesjährigen NWO-Mitgliederversammlung erhielten zwei "Jungornis" den NWO-Förderpreis. Christian Härting erhält den Preis für seine Bachelor-Arbeit Einflussgrößen auf den Bruterfolg der Wiesenweihe in der Hellwegbörde, dessen Ergebnisse für den Schutz der Wiesenweihe auch über NRW hinaus sehr wichtig sind. Christian Höppner erhält den Preis für seine beeindruckende Masterarbeit Christmas tree plantations as refuges for endangered songbirds, die die Bedeutung von Weihnachtsbaumkulturen im Sauerland für Heidelerche und Baumpieper zum Gegenstand hat.

Wir gratulieren!